Kita Möwennest (0 – 3 Jahre)

Im September 2013 wurde die Kita Möwennest für Kinder von 0 – 3 Jahren neben der bestehenden Kita Seestern eröffnet.

Aktuell stehen den Eltern 2 verschiedene Betreuungsformen zur Auswahl:

  • 1 Gruppe mit verlängerter Öffnungszeit von 7.30 Uhr – 14.30 Uhr
  • 1 Gruppe mit Tagesstättenplätzen von 7.30 Uhr – 16.30 Uhr

Die Räumlichkeiten

Die Gemeinde Gundelfingen möchte dem großen Bedarf an Kinderkrippenplätzen gerecht werden und hat sich daher entschieden angrenzend zur bereits bestehenden Kindertageseinrichtung Seestern dieses neue Gebäude zu errichten. 
Das Gebäude ist so konzipiert, dass insgesamt 20 Kinder in 2 Gruppen aufgenommen werden können. 
Zu jeder Gruppe gehört ein separater Schlafraum mit direktem Zugang von der jeweiligen Gruppe. Ein länglich aufgebauter Flurbereich mit Mehrzweckraum, soll vor allem den Bewegungs- und Entdeckerdrang der Kinder fördern.

Die Räume und Bildungsbereiche der Kita Möwennest laden zum Forschen, Erkunden und Experimentieren ein und unterstützen das selbstentdeckende Lernen der Kinder. Die Raumgestaltung orientiert sich an den Themen und Interessen der Kinder.

Der großzügige und offene Grundriss berücksichtigt die besonderen Bedürfnisse von Kleinkindern nach Bewegung und vielfältigen Erfahrungsräumen. In den Gruppen- und Nebenräumen bieten wir den Kindern eine ruhige Atmosphäre und Rückzugsmöglichkeiten.


Die Einrichtung verfügt auch über eine Küche, jedoch wird das Mittagessen täglich frisch aus der Kita Seestern angeliefert. Dort sorgt ein hauptamtlicher Koch für eine ausgewogene und gesunde Ernährung der Kinder. Die Mahlzeiten bestehen jeweils aus Vorspeise (Salat, Rohkostteller, etc.), einer warmen Hauptmahlzeit, und natürlich einer Nachspeise.

Pädagogisches Konzept

Wir sehen uns als vertrauten Begleiter der Kinder bei ihren ersten Schritten außerhalb der Familie. Daher ist uns wichtig gemeinsam mit den Eltern von Anfang an auf die Bedürfnisse des Kindes einzugehen. Die ganzheitliche, inklusive Förderung des Kindes steht im Vordergrund, wobei jedes einzelne Kind durch spielen, singen, bewegen und ausprobieren seine eigene Erfahrungen bei der Weltentdeckung sammeln kann. Dies kann sowohl in der Einrichtung, wie auch außerhalb bei regelmäßigen Waldbesuchen oder im eigenen Außengelände erfolgen. Unsere Einrichtung bietet den Kindern die Möglichkeit mit anderen Kindern in unterschiedlichen Alters- und Entwicklungsspannen in sozialen Kontakt zu treten und durch unsere langen Öffnungszeiten ihren Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern. 

Jedes Kind hat ein Recht auf Teilhabe und kann den Alltag und die Herausforderungen die das Kitaleben an es stellt, partizipativ mitgestalten. Beim erlernen der Kommunikation werden die Kinder durch Baby Signs (Gebärden unterstützende Kommunikation) unterstützt. 

Da in Gundelfingen die Kindergartenplätze derzeit voll ausgeschöpft sind, haben die Eltern die mit ihrem Kind auch anschließend bei uns im Seestern die Kindergartenzeit verbringen möchten, einen Betreuungsplatz sicher. 

Hierzu schaffen wir den Kindern einen fließenden Übergang von der Krippen- in die Kindergartenzeit. Daher arbeitet das pädagogische Personal von Kita Seestern und der Krippe gerade in der Übergangsphase von den unter 3jährigen zu den über 3jährigen eng zusammen und stimmen gemeinsam mit den Eltern die Eingewöhnungsphase ab.

Eingewöhnung

Der sanfte Übergang Ihres Kindes aus dem familiären Umfeld in die Kindertageseinrichtung ist von großer Bedeutung. Eine gute Eingewöhnung ist der Grundstein für eine positiv erlebte Zeit in der Kindertageseinrichtung und somit für uns unerlässlich. Daher wird diese individuell besprochen und mit Ihnen gemeinsam festgelegt.

Elternarbeit/Erziehungspartnerschaft

Eine intensive Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern ist für uns unerlässlich. Erziehungspartnerschaften zwischen Eltern und Mitarbeiter/innen zum Wohle des Kindes sind von großer Bedeutung.
Eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit stellt die Basis für eine gute Entwicklung des Kindes dar.
Wir beraten Eltern in Elterngesprächen zur Entwicklungssituation ihres Kindes und stehen bei Fragen zur Verfügung.
Wir bieten Elternabende sowie gemeinsame Aktivitäten und Feste an.

Öffnungszeiten

AngebotWochentagUhrzeit
verlängerte Öffnungszeit (VÖ)Mo – Fr7.30 – 14.30 Uhr
TagesstättenplätzeMo – Do7.30 – 16.30 Uhr
 Fr7.30 – 14.30 Uhr

Kitagebühren als PDF